Seit über einem Jahrzehnt ist das Stellenwachstum in der news Schweiz ungebrochen. Im lezten Jahr ( 2019 ) wuchs die Zahl der Stellen weiter an und das um rund 1,2 Prozent. Das Bundesamt  für Statistik zählte im vierten Quartal 5,13 Millionen Beschäftigte.

Welche Bereiche sind gewachsen?
Die beiden Bereiche Industrie und Baugewerbe sind um 1,4 % gestiegen, auch im Dienstleistungsektor sind die Zahlen mit 1,2 % gestiegen. Auch sind neue Stellen im Gastgewerbe, bei der Verkehr- und Nachrichtenübermittlung, sowie im Kredit- und in der Versicherungsbranche dazugekommen, nur der Handel hat erstmals weniger Personal eingestellt.

Wie viele offenen Stellen?
Die Zahl der offenen Stellen liegt derzeit bei knapp 78.000 Menschen und damit sind seitdem vergangenen Jahr knapp 4.000 Stellen neu hinzugekommen.
Etwa 32,2 Prozent der Unternehmen haben Probleme damit Arbeitskräfte zu rekrutieren, bzw. haben Schwierigkeiten.